Mütter 18+

Im Jahr 2015 haben wir die Gruppe Mütter 18+ in der Barke eröffnet. Wir betreuen volljährige Mütter und Schwangere, die eine Zukunftsperspektive für sich und ihre Kinder entwickeln. 

Seit 2015 arbeiten wir in Haus Lauben mit erwachsenen Müttern im Clearing.
Die Mütter leben in einem ehemaligen Pfarrhaus
  • Volljährige, erwachsene Mütter
  • Aufnahme auch mit mehr als einem Kind möglich
  • Wohngemeinschaft, eigene Haushaltsführung
  • Betreuung 9 - 18 Uhr
  • Gruppe mit 4 Müttern und ihren Babies
  • Kinderbetreuung im Haus möglich
  • Langjährig erfahrenes Fachteam

Die Mütter leben mit ihren Kindern in einer Wohngemeinschaft mit eigenem Zimmer. 

Die erwachsenen Frauen sind nicht in Schule oder Beruf, sondern befassen sich intensiv mit der Neuorientierung in ihrer Lebensgestaltung.

Wir leisten sozialpädagogische Betreuung für die Mütter und Kinder von 9 Uhr - 18 Uhr. Wir führen Einzelgespräche, Interaktionstrainings, Reflexionsgespräche durch, um die Beziehung der Mütter zu ihren Kindern zu klären. Wir unterstützen die Mütter in der Tagesgestaltung mit ihren Kindern und leiten sie bei Freizeitangeboten an.

Im Haus sind die Mütter für die Haushaltsführung selbst zuständig. Die Familien organisieren gemeinsame Mahlzeiten und sind für die Abendgestaltung eigenständig verantwortlich. 

Wochenendbetreuung, Nachtbereitschaft und Bereitschaftsdienst können wir bei Bedarf  durch Synergetie-Effekte mit der Gruppe der "Teenie-Mütter", die im gleichen Haus leben, leisten.