3 individuelle Betreuungsangebote

Die Barke bietet jungen Müttern Betreuung nach Bedarf an, die auf die individuellen Bedürfnisse passgenau abgestimmt ist: 

Teenie-Mütter

Teenie-Mütter in der Barke

Im Haus für die Teenie-Mütter leben minderjährige Schwangere und junge Mütter mit grossem Bedarf an Unterstützung, ihr Leben neu zu organisieren und in die Mutter-Rolle hineinzuwachsen.
 

mehr

Mütter 18+

Mütter 18+ in der Barke

In der Gruppe Mütter 18+ leben Mütter mit Kindern, die Unterstützung bei der Neuorientierung ihres Lebens benötigen. Diese Mütter stehen vor der wichtigen Entscheidung, wie sie ihre Zukunft gestalten können.

mehr

Verselbständigung

Verselbständigung in der Barke

In der Gruppe Verselbständigung leben volljährige Schwangere und Mütter mit eigener Hauhaltsführung und Beruforientierung / Berufsausbildung auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

mehr

In allen Betreuungsangeboten organisieren wir den Alltag der Mütter und Kinder, geben einen Rahmen und Strukturen, damit die jungen Frauen in ihre Rolle und Verantwortlichkeit hineinwachsen. Wir unterstützen die Mütter in ihrer Entwicklung und Entfaltung und bereiten sie auf ein selbstbestimmtes Leben vor.

Die Häuser arbeiten eng vernetzt zusammen. D.h. wir können Bereitschaftsdienste, Nacht- und Wochenendbetreuung auch für die Clearing-Stelle und Verselbständigung nach Bedarf abdecken und Krisensituationen personell auffangen.

Übergeordnet für alle Mütter bieten wir Kurse und Abendveranstaltungen zu verschiedenen Themen (nicht nur) "rund ums Kind" an.

Junge Frauen, die in der BARKE betreut wurden und ausziehen, können vorübergehend durch uns nachbetreut werden.